Demre Myra Kekova von Belek

Demre-Myra-Kekova aus Belek ist ein faszinierender, reichhaltiger und informativer Ausflug zur Kirche des Heiligen Nikolaus des Wundertäters und zu drei legendären historischen Orten in der Türkei. Bootsfahrt entlang der versunkenen Stadt Kekova und Blick durch das Fenster im Boden des Schiffes auf einen Teil, der unter Wasser gegangen ist. Bekanntschaft mit christlichen Heiligtümern, der Lebensgeschichte des Weihnachtsmanns, dem Ort seiner Predigt, seines Wohnorts und seiner Beerdigung.

Türkei unternehmungen Belek sehenswürdigkeiten

Demre Myra Kekova von Belek preis 2024

Erwachsene 35€
Kinder (4-8 ) 20€
Kleinkinder (0 -3) kostenlos

Vor Reserviern, in der Tour bezahlen

Demre Myra Kekova von Belek mehr Info

Der Ausflug Demre-Myra-Kekova aus Belek ist eine großartige Gelegenheit, eine der bedeutendsten Siedlungen der fernen Vergangenheit kennenzulernen (wo sich jede von ihnen befindet, siehe Karte), von denen jede ihre eigene Einzigartigkeit hat Geschichte. Sie werden auf jeden Fall die Betrachtung der Gegend genießen, einen Spaziergang auf einer Yacht, Legenden und wahre Fakten aus dem Leben der Bevölkerung des damaligen Landes und eines der größten Menschen der christlichen Welt, der in jeder Ecke bekannt ist der Planet.

Belek-Demre-Entfernung

Die Entfernung von Belek nach Demre beträgt 184 Kilometer. Fahren Sie ca. 3 Stunden

Unser Reisebüro hat eine interessante Route in einem komfortablen Bus vorbereitet (Fotos und Bewertungen können auf der Website oder in thematischen Foren eingesehen werden) - der Preis ist relativ niedrig.

Die 3-in-1-Tour beginnt am Morgen, sobald Sie in das Fahrzeug einsteigen. Der Ausflug Demre-Mira-Kekov aus Belek wird nicht ermüdend. Unterwegs können Sie viele interessante Informationen von einem professionellen Guide mit Spezialausbildung hören.

Die lykischen Gräber von Myra

Myra Lycian ist ein atemberaubendes Objekt. Während ihrer Blütezeit war die Stadt sehr nah am Mittelmeer (die Entfernung betrug 5 km). Sein Aussehen geht auf das 5. Jahrhundert v. Chr. zurück. Derzeit sind nicht alle alten Gebäude erhalten (viele Male wurden sie zerstört und wieder aufgebaut), aber Touristen können eine Reihe von Denkmälern sehen, die bis heute erhalten geblieben sind. Das sind zunächst die berühmten lykischen Felsengräber, in denen wohlhabende, angesehene Menschen der Stadt bestattet wurden. Wie die Legende sagt, fallen die Seelen derer, die im Felsen begraben wurden, schnell in eine andere, andere Welt. Außerdem können Sie das Amphitheater sehen. Seine Kapazität war groß genug für bis zu 10.000 Zuschauer.

Weihnachtsmannskirche in der Türkei

Der Ausflug Demre-Mira-Kekova von Belek beinhaltet unbedingt einen Besuch der antiken Stadt Demre - ihres alten Viertels. Hier lebte der Weihnachtsmann und diente Gott. Die Kirche des Heiligen Nikolaus des Wundertäters in der Türkei wurde nach seinem Tod im Jahr 345 nach dem alten Kalender erbaut (in unmittelbarer Nähe befindet sich ein Ikonenzentrum, in dem Sie silberne Ikonen kaufen können. In der Vergangenheit wurde es zerstört und restauriert viele Male.

An seiner Stelle wurde nach einem starken Erdbeben im Jahr 529 eine Basilika errichtet, die im 7. Jahrhundert von den Arabern zerstört wurde. Hundert Jahre nach diesen Ereignissen wurden ein Tempel und ein Kloster mit dem Grab von Nikolaus dem Wundertäter errichtet. Die Innenausstattung mit Mosaiken und Fresken ist erstaunlich. In den folgenden Jahrhunderten wurde das Gebäude immer wieder äußeren Einflüssen ausgesetzt und unter einer Erdschicht begraben. Nach Ausgrabungen und Restaurierungsarbeiten öffnete es seine Türen für Touristen, Pilger und Anwohner. Heute wird der Nikolaustag auf der ganzen Welt gefeiert, besonders in der Türkei. Bei einem zweitägigen Ausflug nach Kappadokien warten weitere Sehenswürdigkeiten auf Sie, die nicht weniger interessant sind.

Bootstour zur versunkenen Stadt Kekova

Als nächstes haben Sie eine Bootstour in Kekova. Die Tour geht weiter mit einem Spaziergang zur versunkenen Stadt, deren Geschichte in der fernen Vergangenheit verwurzelt ist (Jacques Yves Cousteau verbrachte viel Zeit unter Wasser, um diese Gegend zu erkunden). Die Siedlung Dolhiste wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. zerstört und unter der Wassersäule begraben. Das Schiff ist im Boden mit einem Fenster ausgestattet, durch das Sie die alten Gebäude und ihre Überreste sehen können.

Wenn Sie sich für architektonische und historische Denkmäler, Ereignisse, die hinter den Kulissen der Jahrhunderte geblieben sind, und die Kultur des Landes interessieren, dann ist unsere Tour von Belek nach Demre-Myra-Kekova eine der besten. Um eine Tour zu buchen, müssen Sie nur anrufen oder online eine Anfrage hinterlassen. Keine Vorauszahlung erforderlich.

Demre Myra Kekova von Belek,Bootstour zur versunkenen Stadt Kekova,Belek-Demre-Entfernung

Demre Myra Kekova von Belek aktie

Preis

35€ person
Demre Myra Kekova von Belek gif tvborder

Demre Myra Kekova von Belek programm

  • Sammeln von Urlaubern aus Hotels und Abfahrt nach Demre von Belek
  • Halten Sie zum Frühstück an (nehmen Sie eine Lunchbox an der Rezeption mit)
  • Stadt des Friedens – Felsengräber, antikes römisches Amphitheater
  • Inspektion von The Lycian, den ältesten Gräbern in den Felsen
  • Ein Spaziergang durch das antike römische Theater von Demre, einer christlichen Siedlung mit vielen antiken Gebäuden
  • Der Rundgang “Auf den Spuren des Heiligen Nikolaus der Wundertäter" ist das Haus, in dem der Heilige lebte, die Bibliothek.
  • Die erste Kirche St. Nikolaus, wo er ursprünglich predigte
  • Heiliger Sarkophag (Hauptheiligtum der Orthodoxen) – Inspektion des Ortes, an dem der Leichnam von Nikolaus dem Wundertäter begraben wurde
  • Mittagessen mit nationalen türkischen Gerichten im Restaurant
  • Ankunft im Hafen und Bootsfahrt auf Kekova (halbversunkene Insel), wo Sie durch das Wasser die Ruinen alter Häuser, Gebäude und Straßen, kostbare Amphoren und Architekturobjekte sehen können
  • Gehen Sie durch die antike Stadt Dolhiste (jetzt Kekova) – 2 Stunden
  • Rückkehr zum Hafen und Transfer zum Bus
  • Zurück zu Hotels.

Demre Myra Kekova von Belek einzelheiten


TourtageMittwoch,Freitag,Sonntag
Stunden der Tour 06:00 - 20:00
Enthält Transfer in beide Richtungen, Versicherung, Reiseführer-Historiker, Mittagessen, Bootstour zur versunkenen Stadt Kekova
Ausschließen Getränke, Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten,
Vergiss nicht Wasser, bequeme Schuhe, Mütze, Badeanzug, Handtuch, Creme und Sonnenbrille zum Sonnenschutz, Lunchpaket (am Tag vor der Abreise an der Rezeption zu bestellen)

Tour in die alte versunkene Stadt

Ähnliche Ausflüge, die Sie bewertet haben, finden Sie hier

Personen, die sich die von Ihnen bewertete Tour angesehen haben, haben sich auch diese Ausflüge angesehen

social messengers
fast reservations de